RIGOLETTO von Giuseppe Verdi | 2019 Bregenzer Festspiele

Libretto Francesco Maria Piave 

 

Musikalische Leitung Enrique Mazzola, Daniele Squeo

Inszenierung Philipp Stölzl

Bühne Philipp Stölzl | Heike Vollmer

Kostüme Kathi Maurer

Licht Georg Veit | Philipp Stölzl

Stunt- und Bewegungsregie Wendy Hesketh-Ogilvie

Mitarbeit Regie ​Philipp M. Krenn

Chorleitung Lukáš Vasilek | Benjamin Lack

Dramaturgie Olaf A. Schmitt

Wiener Symphoniker​

Bregenzer Festspielchor

Prager Philharmonischer Chor

Wired Aerial Theatre 

Bühnenmusik in Kooperation mit dem Vorarlberger Landeskonservatorium

 

 

„OPUS – Deutscher Bühnenpreis“

Auszeichnung für die im Sommer 2019 erstmals auf der Bregenzer Seebühne gezeigte Oper RIGOLETTO. Der Preis wird von den Bregenzer Festspielen entgegengenommen.

 

Foto © Karl Forster | Anja Köhler | Ralf Larmann | Heike Vollmer

Rehearsal Time

Scale Model in 1:50

Scale Model in 1:100